08. Feb 2016

Die Volumina an den Gas-Spotmärkten überstiegen mit 52.5 TWh im Januar erstmals die Marke von 50 TWh, was einem Anstieg von 27 Prozent gegenüber Vorjahr entspricht. ©Bild: Pegas

Pegas: Setzt neue Monatsrekorde am Spot- und Terminmarkt

(PM) Im Januar 2016 hat Pegas, die von Powernext betriebene Gashandelsplattform, ihren Wachstumskurs weiter fortgesetzt. Am Terminmarkt stieg das Volumen mit 126.0 TWh erstmals auf über 100 TWh. Am Spotmarkt wurde mit 52.5 TWh ebenfalls das bislang höchste Volumen umgesetzt (bisheriger Rekord: 49.1 TWh im Dezember 2015).


Insgesamt wurde am Spot- und Terminmarkt mit 178.2 TWh mehr als das Doppelte des Vorjahresvolumens gehandelt (Januar 2015: 72.1 TWh).

Spotmärkte
Die Volumina an den Gas-Spotmärkten überstiegen mit 52.5 TWh im Januar erstmals die Marke von 50 TWh, was einem Anstieg von 27 Prozent gegenüber Vorjahr entspricht. Dazu trug insbesondere der Handel in den Marktgebieten TTF und NCG bei. Am TTF-Spotmarkt wurden 14.3 TWh gehandelt (+ 30 Prozent), das NCG-Volumen stieg um 47 Prozent auf einen neuen Höchstwert von 17.7 TWh (bisheriger Rekord: 15.2 TWh im April 2015). Neue Volumenrekorde erreichte Pegas im deutschen GASPOOL-Marktgebiet mit 8.0 TWh (bisheriger Rekord: 7.7 TWh im Dezember 2015) sowie im Handel mit qualitätsspezifischen Gasprodukten für Deutschland mit 12.5 TWh. Auch am belgischen ZTP-Hub wurde mit 888‘020 MWh ein neuer Höchstwert erreicht. (bisheriger Rekord: 703 GWh im Dezember 2015). Die neuen lokalen Gasprodukte für Deutschland und Frankreich, die seit November handelbar sind, trugen 194‘558 MWh zum Gesamtvolumen bei. Das Volumen aus dem Handel mit Spreads belief sich im Januar auf 2.2 TWh.

Terminmärkte
An den Pegas-Terminmärkten belief sich das Handelsvolumen im Januar auf 126.0 TWh (bisheriger Rekord: 94.2 TWh im Dezember 2015). Das entspricht mehr als dem Dreifachen des Vorjahresvolumens (30.9 TWh). Treiber dieser Entwicklung war der TTF-Terminmarkt mit einem neuen Rekordvolumen von 102.6 TWh. Das Volumen lag damit 32 Prozent über dem bisherigen Rekord (77.9 TWh im Dezember 2015). In den deutschen Marktgebieten NCG und Gaspool hat sich das Volumen mit 16.3 TWh mehr als verdoppelt. In den französischen Marktgebieten PEG Nord und TRS belief sich das Volumen auf 6.0 TWh. Das Volumen am Terminmarkt enthielt 2.0 TWh, die über Trade Registration zum Clearing registriert wurden und 5.2 TWh aus dem Handel mit Spreads.

Detaillierte Ergebnisse zum Gashandel im Monatsbericht >>

Text: Pegas

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Junior-VerkäuferIn Sonnenenergie-Systeme

Wir sind ein führendes Unternehmen der Baubranche in der Schweiz und ein wichtiger Lieferant von energieeffizienten Fassaden, Holz/Metall-Systemen, Fenstern, Türen und Briefkästen sowie Sonnene...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us