20. Jan 2016

Die Gewinner des ees Award und Intersolar Award 2015. ©Bild: Solar Promotion

ees Europe Award 2016: Bis zum 24. März bewerben!

(PM) Für die Gewinner ein Aushängeschild, für die Branche ein Wegweiser: Bereits zum dritten Mal in Folge wird im Rahmen der ees Europe, Europas Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme, am 22. Juni 2016 der ees Award verliehen. Die Auszeichnung prämiert herausragende Produkte und Lösungen für die Energiespeicherungstechnik im Bereich Materialien, Fertigung, Systemtechnik, Anwendungen, Zweitverwertung und Recycling.


Parallel zur ees Europe findet in München die Intersolar Europe statt, die internationale Fachmesse für die Solarwirtschaft und ihre Partner. Für den ees AWARD bewerben können sich alle Unternehmen, die 2016 auf einer der weltweiten Veranstaltungen der ees oder Intersolar als Aussteller dabei sind.

Elementarer Eckpfeiler der Energiewende
Batterien und Energiespeichersysteme sind ein elementarer Eckpfeiler der Energiewende: Sie sind entscheidend für die Optimierung des Eigenverbrauchs sowie für die Effizienz und Sicherheit der Stromnetze. Denn innovative Speichertechnologien machen es möglich, die Erzeugung sauberen Stroms vom Verbrauch zu entkoppeln und so die Netze zu entlasten. Zudem sind sie eine zentrale Säule für die Elektromobilität der Zukunft. Nach den Plänen der deutschen Bundesregierung sollen bis zum Jahr 2020 eine Million Elektroautos auf deutschen Strassen unterwegs sein und Deutschland damit zum Leitmarkt und Leitanbieter für Elektromobilität machen. Auch unabhängig davon wächst der Weltmarkt für Lithium-Ionen-Zellen weiter. Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) prognostiziert in einer im Frühjahr 2015 veröffentlichten Studie, dass der Markt bis 2020 auf etwa 15 Milliarden Euro ansteigen wird. Künftige Zellgenerationen sind daher ein vielversprechendes Entwicklungsfeld.

Der Markt boomt und die Veranstalter der ees tragen dem Rechnung und verleihen kommendes Jahr zum dritten Mal in Folge den ees Award. Die Preisträger des Awards werden im Rahmen eines offiziellen Festaktes am 22. Juni 2016 auf dem Innovations- und Anwenderforum der parallel stattfindenden Intersolar Europe in München bekannt gegeben. Alle Finalisten haben während der Messe ausserdem die Möglichkeit, ihre Lösungen im Vortragsbereich des ees Forums einem internationalen Publikum zu präsentieren. Dabei profitieren sie ebenso wie die Gewinner von der medialen und öffentlichen Aufmerksamkeit, die die Messe und der Award auf sich ziehen – 2015 waren 464 Pressevertreter auf der ees und Intersolar Europe akkreditiert.

Jetzt anmelden
Unternehmen, die sich für den ees Award 2016 bewerben wollen, erhalten auf der Homepage unter www.ees-europe.com weitere InformationenSchon jetzt können sich alle Interessenten vorab registrieren und informieren. Die Einreichung der Unterlagen ist online ab dem 1. Februar 2016 freigeschaltet. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 24. März 2016

Die ees Europe 2016 findet vom 22. bis 24. Juni parallel zur Intersolar Europe auf der Messe München statt.

Text: ees Europe

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Energieberater/in (60-100%)

Energie Zukunft Schweiz ist der dynamische Partner für Energieversorger und Organisationen, die Energieeffizienz fördern und erneuerbare Energien ausbauen.Wir informieren, beraten und begleiten die Besitzer von ...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us