08. Jan 2016

Die Transaktion zwischen dem SUSI Renewable Energy Fund II und der BayWa r. e. wurde am 15. Dezember 2015 abgeschlossen und von SUSI Partners AG begleitet. ©Bild: SUSI

SUSI: Akquiriert seinen bisher grössten deutschen Windpark

(PM) DerSUSI Renewable Energy Fund II hat den Windpark Obernwohlde in der Nähe von Lübeck von der BayWa r.e. akquiriert. Der Windpark Obernwohlde ist mit 18.3 MW der grösste Windpark, den BayWa r.e. 2015 in Deutschland realisiert hat. Der Windpark umfasst sechs Enercon E101 Turbinen mit einer Nabenhöhe von jeweils 99 Metern. Der Park hat eine Gesamtkapazität von 18.3 MW.


Damit liefert der Windpark jährlich grünen Strom für rund 10‘000 Vier-Personen-Haushalte. Die Transaktion wurde am 15. Dezember 2015 abgeschlossen und von SUSI Partners AG begleitet. Die technische und kaufmännische Betriebsführung sowie die Direktvermarktung des Ökostroms verbleiben bei BayWa r.e. Die Anlage ist SUSI’s bisher grösster Windpark in Deutschland und stärkt die Marktposition des Fonds weiter.

Bevorzugter Partner
Dr. Tobias Reichmuth, CEO und Gründer von SUSI Partners AG, kommentiert: "Die Akquisition eines Windparks vom Format Obernwohlde zeigt, dass wir aufgrund unserer Expertise im deutschen Markt für erneuerbare Energie ein bevorzugter Partner sind. Wir freuen uns, mit Obernwohlde ein so wichtiges Windpark-Projekt in unser Portfolio aufzunehmen."

Text: SUSI Partners AG

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

VerkaufsberaterIn Sonnenenergie-Systeme

Verkaufsgebiet: Kantone Zürich und Schaffhausen   Wir sind ein führendes Unternehmen der Baubranche in der Schweiz und ein wichtiger Lieferant von energieeffizienten Fassaden, Holz/Metall-System...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us