09. Aug 2012

Für KMUs, die eine Holzschnitzelheizung einbauen, liegt bei der Klimastiftung Geld bereit. © Bild: Klimastiftung

Klimastiftung: Jetzt Anträge stellen!

(Klimastiftung) Drei Millionen Franken vergibt die Klimastiftung Schweiz jährlich an kleine und mittlere Unternehmen. Geld bekommt, wer Massnahmen plant, um Energie zu sparen und wer ein klimafreundliches Produkt entwickelt. Am 1. September ist die Eingabefrist für grössere Projekte.


KMU, die eine Holzschnitzelheizung einbauen, ihre Gebäude isolieren, energieeffiziente Maschinen kaufen oder sich einem Wärmeverbund anschliessen, bekommen von der Klimastiftung Schweiz Geld. Auf der Webseite der Stiftung kann mit einfachen Formularen Unterstützung beantragt werden. «Unser Ziel ist eine schnelle und direkte Unterstützung ohne unnötige Bürokratie», erklärt Vincent Eckert, der Geschäftsführer der Klimastiftung Schweiz. Für jede jährlich gesparte Tonne CO2 zahlt die Klimastiftung Schweiz 30 Franken, für jede jährlich gesparte Megawattstunde Strom 10 Franken.

Bereits 128 KMUs unterstützt
128 KMU haben seit der Gründung der Stiftung 2008 bereits von dieser Unterstützung profitiert. Zum Beispiel hat die Jugendherberge Davos 52'000 Franken an ihre Heizungssanierung erhalten und die Schildknecht und Wyss AG im luzernischen Wikon 28'000 Franken an den Einbau eines Energieschirms bei ihren Gewächshäusern. Einen Antrag stellen kann jedes Schweizer und Liechtensteiner KMU, das Strom sparen oder weniger CO2 ausstossen will.

 

Auch Erfindungen werden gefördert
Neben den Energiespar-Projekten fördert die Klimastiftung Schweiz auch Innovationen von KMU. Diverse Produkte, die mithilfe der Stiftung entwickelt werden, sind zurzeit in der Testphase oder bereits auf dem Markt. Dazu gehört das Elektroauto «Smile», Sonnenkollektoren, die hohe Temperaturen für die industrielle Nutzung generieren, oder ein Ventil, das den Wärmeverlust durch Lüftungsrohre eindämmt. «Produkte, die ein grosses Potenzial zum Energiesparen mit sich bringen, unterstützen wir gerne», sagt Vincent Eckert und fügt an: «Auch dieses Jahr werden ca. 3 Mio. Franken vergeben.»

Text: Klimastiftung

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

VerkaufsberaterIn Sonnenenergie-Systeme

Verkaufsgebiet: Kantone Zürich und Schaffhausen   Wir sind ein führendes Unternehmen der Baubranche in der Schweiz und ein wichtiger Lieferant von energieeffizienten Fassaden, Holz/Metall-System...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us