01. Mai 2012

Ukraine: Fertigstellung 31.5 MW PV-Anlage

(Exportinitiative) Auf der Krim, in der Nähe der Stadt Mityaevo, ist ein PV-Projekt mit 31.5 MW an installierter Leistung in Betrieb genommen worden. Für die Freiflächenanlage, die auf einer Fläche von 59 Hektar entstanden ist, sind 134‘000 polykristalline Solar-Module verbaut worden.


Das Projekt soll mit einer jährlichen Stromerzeugung von 40‘000 MWh rund 8‘000 Haushalte mit Strom versorgen. Neben dem Projekt in Mityaevo wurde Ende letzten Jahres ein 100 MW-PV-Kraftwerk im ukrainischen Perovo, ebenfalls auf der Krim, in Betrieb genommen. Das Projekt wurde auf einer Fläche von 200 Hektar errichtet und soll pro Jahr rund 132‘500 MWh Strom für die Region erzeugen.

2012 Verdoppelung PV-Markt

Laut Angaben der Association of Alternative Fuels and Energy Market Participants of Ukraine (APEU) könnte sich der Zubau von Photovoltaikanlagen im Jahr 2012 gegenüber dem Vorjahr verdoppeln. 2011 lag die neu installierte PV-Kapazität bei 140 MW. Die ukrainische Regierung plant, bis zum Jahr 2015 insgesamt 1.000 MW an PV-Kapazität im Land zu errichten.


Von 1.7 auf 10% Erneuerbare
Die Primärenergieversorgung der Ukraine basiert derzeit noch überwiegend auf den konventionellen Energieträgern Erdgas (40 Prozent), Kohle (31 Prozent) und Kernenergie (17 Prozent). Laut IEA hatten die erneuerbaren Energien im Jahr 2009 einen Anteil von 1.7 Prozent an der Primärenergieversorgung. Die Energiestrategie der Ukraine sieht vor, ihren Anteil bis 2030 auf zehn Prozent zu steigern, 2007 lag der Anteil bei 1.3 Prozent.

Weitere Informationen: Solarserver >>, APEU >>, EPIA Market Report 2011 >>

Text: Deutsche Exportinitiative Erneuerbare Energien

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Jetzt anmelden!

Firmenverzeichnis

(ee-news.ch) Über 170  Firmeneinträge finden Sie in unserem Firmenverzeichnis. Sie sind nach Branche, Berufsbezeichnung, PLZ , Kanton oder Suchbegriff sortierbar. Damit bilden wir aber nur einen kleinen Bereich der Firmen ab, die in der Schweiz oder dem angrenzenden Ausland im Bereich erneuerbare Energien und Energieeffizienz tätig sind. Sind Sie in einem dieser Unternehmen tätig, die noch nicht bei uns aufgeführt sind? Dann melden Sie sich bei uns >>

Newsletter abonnieren

Follow us