14. Mär 2012

Die BKW Italia hatte die Anlage gemeinsam mit sieben weiteren Kleinwasserkraftwerken im Juni 2006 von der Elettra Holding erworben.

BKW: Erneuerte Konzession für Wasserkraftwerk Paraviso

(PM) Die zuständige Behörde der Region Lombardei hat die Konzession des Wasserkraftwerks Paraviso erneuert und der Idroelettrica Lombarda S.r.l., einer Tochtergesellschaft der BKW Italia AG, die Nutzungsrechte der entsprechenden Gewässer (Oglio, Grigna, Resio, Re d'Artagone) bis Ende Dezember 2045 erteilt.


Das Wasserkraftwerk Paraviso weist eine installierte Leistung von 35 Megawatt auf und produziert jährlich rund 108 Gigawattstunden Strom. Dies entspricht dem Jahreskonsum von rund 25'000 Haushalten.

Die BKW Italia hatte die Anlage gemeinsam mit sieben weiteren Kleinwasserkraftwerken im Juni 2006 von der Elettra Holding erworben und die Idroelettrica Lombarda S.r.l. gegründet. Die Idroelettrica Lombarda mit Sitz in Mailand beschäftigt 14 Personen und betreibt neben Paraviso auch die Anlagen von Govine, Tinazzo, Castro, Poltragno, Sovere, Maccarano und Piazza.

Text: BKW

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Jetzt anmelden!

Firmenverzeichnis

(ee-news.ch) Über 170  Firmeneinträge finden Sie in unserem Firmenverzeichnis. Sie sind nach Branche, Berufsbezeichnung, PLZ , Kanton oder Suchbegriff sortierbar. Damit bilden wir aber nur einen kleinen Bereich der Firmen ab, die in der Schweiz oder dem angrenzenden Ausland im Bereich erneuerbare Energien und Energieeffizienz tätig sind. Sind Sie in einem dieser Unternehmen tätig, die noch nicht bei uns aufgeführt sind? Dann melden Sie sich bei uns >>

Newsletter abonnieren

Follow us