21. Mär 2011

Derzeit prüft das Ministerium die genauen Modalitäten wie die Gesamtkapazität der Projekte und den Rechtsrahmen der Ausschreibung.

Peru: Erneute Versteigerung im Strombereich geplant

(Exportinitiative) Der Markt für erneuerbare Energietechnologien gerät im Andenstaat Peru langsam in Bewegung. Bereits seit längerem verfügt das Land über eine Einspeisevergütung im Strombereich für Projekte mit einer Leistung von unter einem MW. Selbst mit dem zusätzlich auf dem Spotmarkt erzielten Preis konnten in der Vergangenheit jedoch die Kosten der Energieerzeuger nicht gedeckt werden.


Ende 2009 wurde daher erstmals eine Versteigerung von erneuerbaren Stromerzeugungskontingenten als neues Förderinstrument durchgeführt. Die lokale Aufsichtsbehörde Organismo Supervisor de Inversión en Energía y Minería (Osinergmin) vergab Lizenzen für Projekte mit einer Gesamtkapazität von insgesamt 411 MW. Die Laufzeit der garantierten Vergütung für die genehmigten Projekte betrug 20 Jahre.

Der peruanische Energieminister Daniel Cámac kündigte nun an, dass sein Ministerium in den nächsten Wochen eine weitere Versteigerung im Strombereich über die staatliche Entwicklungsagentur Agencía de Promoción de la Inversión Privada veröffentlichen wird. Derzeit prüft das Ministerium die genauen Modalitäten wie die Gesamtkapazität der Projekte und den Rechtsrahmen der Ausschreibung.

Weitere Informationen: Ministerio de Energía y Minas >>

Weitere Informationen und Angebote der Exportinitiative Erneuerbare Energien zu: Peru >>, Länderprofil Peru >>

Text: Deutsche Exportinitiative Erneuerbare Energien des deutschen Ministeriums für Wirtschaft und Technologie

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

VerkaufsberaterIn Sonnenenergie-Systeme

Verkaufsgebiet: Kantone Zürich und Schaffhausen   Wir sind ein führendes Unternehmen der Baubranche in der Schweiz und ein wichtiger Lieferant von energieeffizienten Fassaden, Holz/Metall-System...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us