10. Feb 2011

Die Module sollen auf einer Fläche von etwa rund 1‘000 Hektar errichtet werden

First Solar schliesst Stromabnahme-Vertrag über 250 MW

(PM) Der amerikanische Hersteller von Photovoltaik-Dünnschichttechnik First Solar hat mit dem Energieversorger Southern California Edison (SCE) einen Stromliefer-Vertrag unterzeichnet. SCE wird demnach den Solarstrom abnehmen, der von Photovoltaik-Modulen mit einer Gesamtleistung von 250 MW erzeugt wird.

Die Module sollen auf einer Fläche von etwa rund 1‘000 Hektar in der Nähe von Primm in Nevada errichtet werden. Mit der Stromerzeugung soll im Jahr 2014 begonnen werden. Im Mai 2017 sollen das Solarkraftwerk vollständig betriebsbereit sein.

Text und Bild: First Solar

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Kalkulator Grossprojekte (m/w) D/F 80–100%

Als führender Anbieter von Photovoltaikanlagen suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in Solothurn per sofort oder nach Vereinbarung einen Zahlenspezialist in der Funktion als Kalkulator...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us